Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins „Freunde der Medical School REGIOMED“ am 13. Januar 2019 in der Johannis-Kirche Bad Rodach

Bei einem musikalischen Start ins neue Jahr präsentiert der Coburger Chor „Unerhört!“ unter der Leitung von Antoinetta Bafas gemeinsam mit Musikern des Philharmonischen Orchesters des Landestheaters Coburg sowie den Solisten Alexander Pankov (Bandoneon) und Ioana Tautu (Gesang) die bekannte Messe „Misa a Buenos Aires“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri. Das Benefizkonzert zugunsten der Studierenden der Medical School REGIOMED findet am Sonntag, 13.01.2019, um 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche Bad Rodach statt.

Die „Misa a Buenos Aires“, auch als „Misa Tango“ bekannt, ist eine Messvertonung des argentinischen Komponisten Martín Palmeri (geboren 1965 in Buenos Aires) im Stil des Tango Nuevo. Das Werk wurde zwischen September 1995 und April 1996 komponiert und am 17. August 1996 uraufgeführt. Den Text der Messe bildet das traditionelle Messordinarium in lateinischer Sprache: Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Benedictus, Agnus Dei.

In dem Werk verbindet der Komponist nach eigenen Worten seine wichtigsten musikalischen Erfahrungen als Chorleiter, Tango-Arrangeur und -Interpret und verbindet Stilelemente verschiedener Kulturkreise: melodisch und rhythmisch ist das Werk dem Tango Nuevo und dem Vorbild Astor Piazzollas verpflichtet, bedient sich aber gleichzeitig in vielerlei Hinsicht an der Formensprache der kirchenmusikalischen Tradition.

Im letzten Jahr konnte der Chor „Unerhört!“ bereits bei der Erstaufführung der Tango-Messe in der Kirche St. Moriz in Coburg begeistern und will diesen Erfolg nun in Bad Rodach wiederholen. Den Erlös des Konzertabends erhält die Medical School REGIOMED, die an der Universität Split in Kroatien und in den Einrichtungen des Klinikverbunds REGIOMED seit nunmehr im dritten Jahr ärztlichen Nachwuchs für die Region ausbildet.

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Die Karten sind ab sofort zum Vorverkaufspreis von 15 Euro (Schüler und Studenten 10 Euro) in der Buchhandlung Riemann in Coburg und im Schuhhaus Appis in Bad Rodach sowie beim evangelischen Pfarramt Bad Rodach erhältlich.

Aktuelles

Hier geht es zu Neuigkeiten und Terminen der Medical School REGIOMED.

Pressestimmen

Hier finden Sie Veröffentlichungen über die Medical School REGIOMED.